Andirobaöl

Carapa Guaianensis Seed Oil

Trad. Verwendung & Eigenschaften*

Kollagenbildung, Massageöl, Psoriasis

Rohstoff Entdecken

Andirobaöl

Das bioaktive Andirobaöl besticht durch eine hohe Wirkstoffdichte, hilft therapeutisch bei entzündlichen Hauterkrankungen, stimuliert die Kollagenproduktion durch die enthaltene Alpha-Hydroxylsäure und kann Cellulite signifikant vorbeugen. Das Öl der Andirobanuss besitzt den höchsten Anteil natürlicher Limonoide aller derzeit bekannten Nussfrüchte.

Andiroba: Die kostbare Kraftnuss

Das bioaktive Andirobaöl besticht durch eine hohe Wirkstoffdichte, hilft therapeutisch bei entzündlichen Hauterkrankungen, stimuliert die Kollagenproduktion durch die enthaltene Alpha-Hydroxylsäure und kann Cellulite signifikant vorbeugen. Das Öl der Andirobanuss besitzt den höchsten Anteil natürlicher Limonoide aller derzeit bekannten Nussfrüchte. Potenziert wird das Wirkspektrum durch Vitamin A, C und E und einer hohen Dichte verschiedener bioaktiver Substanzen und Fettsäuren.

Andirobanüsse

Ein gesunder Andirobabaum produziert jährlich bis zu 140 kg dieser Nussfrüchte, aus denen wir ungefähr 35 Liter ungefiltertes Andirobaöl gewinnen können. Nach der händischen Selektion werden die Andirobanüsse gereinigt und in unserer Ölmühle schonend unter 38°C gepresst. Wilde Andirobanüsse besitzen die höchste ökologische Qualitätsstufe und das Maximum bioaktiver Inhaltsstoffe ohne Zusatz von chemischen Lösungsmitteln.

Vorteile von Andirobaöl:

• Starkes Wirkstofföl für trockene, rissige und alternde Haut
• Vorbeugung und Reduzierung von Cellulite
• Geeignet für die Herstellung therapeutischer Naturseifen und med. Naturkosmetik
• Stark entzündungshemmend (Limonoiden und Triterpene)
• Schutz vor Zecken, Milben und tropischen Stechmücken

*Alle Aussagen basieren auf Literaturangaben oder unter Zugrundelegung der mündlichen Überlieferung durch indigene Ureinwohner und haben informellen Charakter oder beschreiben lediglich die traditionelle Verwendung im Bundesstaat Amazonas. Sie sind möglicherweise aus Invitro- oder Tierversuchen abgeleitet und daher laut EU nicht am Menschen belegt. Die Aussagen wurden nicht von den zuständigen Behörden bewertet und sie beziehen sich nicht auf Fertigprodukte. Der Vermarkter eines Fertigproduktes, das AMANACI Rohstoffe als Bestandteil enthält, ist verantwortlich dafür, dass die Produktaussagen rechtmäßig sind und die geltenden Gesetze und Vorschriften des Landes erfüllen, in dem das Produkt verkauft wird.

This site is registered on wpml.org as a development site.